Starnberger See

PRP-Plasmalift

auch "Vampirlift" genannt

wird zur Faltenbehandlung und zur Verbesserung der Hauttextur angewendet. 

Es ist nicht so blutig wie es klingt! Schonend und schmerzarm wird das PRP in kleinen Dosen bis in die mittlersten Hautschichten eingearbeitet. Dazu kombinieren wir es mit medizinischem Microneedling und Mesotherapie. Dort führt es zur Anreicherung von verschiedenen Wachstumshormonen und Stammzellen, welche die Produktion von neuen Zellen und Kollagen stimulieren. Es entsteht eine schöne Hauttextur, der sogenannte Glow. Kleine Falten können sich vermindern, Fältchen verschwinden. Es eignet sich auch bei eingesunkenen Narben.

Das Ergebnis der PRP-Plasma-Therapie ist ein natürlich jüngeres Gesicht. Nachhaltig, denn diese regenerativen Vorgänge in der Haut dauern an.

 

PRP

= Plättchen-Reiches-Plasma, Platelet-Rich-Plasma

  • innovative Methode, bei der es sich um eine natürliche Zellregeneration durch körpereigene Wachstumsfaktoren handelt
  • somit "natürliches" Anti-Aging
  • kein allergisches Potenzial 

PRP ist ein körpereigenes Heilmittel. Nach der Anwendung kommt eine natürliche Zellregeneration in Gang, die nachhaltig weiter wirkt. 

Dazu gewinnen wir ein Konzentrat aus den Blutplättchen und dem Serum. Hier befinden sich eine große Anzahl von verschiedenen Wachstumsfaktoren und Stammzellen. Es wird eine kleine Menge Blut aus der Armvene entnommen. Diese wird sofort speziell zentrifugiert um die übrigen Blutbestandteile abzutrennen. 

Sogleich schmerzarm in die Haut eingebracht, ist PRP für verschiedene "Reparaturarbeiten" dienlich ; zur Regeneration von Haut, Haarfollikeln, Gelenken, Muskeln und Sehnen.  

PRP wird auch als Regenerations- und Wiederherstellungstherapie bezeichnet.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok