Starnberger See

Warum ist ganzheitliche Entgiftung so wichtig?

Krankheiten sind zunehmend Folge chronischer Belastungen mit Toxinen. Zum einen entstehen die Giftstoffe im Körper selbst durch Gärung oder Fäulnisprodukte im Darm oder durch toxische Stoffwechselprodukte. Zum anderen blockieren Säuren und Toxine die freie Bahn durch unser Grundsystem, das Gewebe. Regelkreise wie der Lymphbahnfluss oder die fein abgestimmte hormonelle Regulation sind gestört. Schließlich hinterlassen auch die Umweltgifte, wie z.B. Schwermetalle oder chemische Verbindungen aus Abgasen, Wohngiften, Medikamenten, Pestiziden und und vieles mehr, im Organismus ihre Spuren.

Eine gezielte Entgiftung und Entschlackung des Körpers mit Unterstützung der Ausscheidungsfunktionen hilft, eine gesunde Ernährung gut verstoffwechseln zu können, den Körper gesund zu erhalten und eine Heilung zu fördern oder gar erst zu ermöglichen. Es ist die älteste und grundlegendste Möglichkeit, sich gesund und kraftvoll zu fühlen.

Entgiften und entschlacken heißt:

  • Erkrankungen den Nährboden entziehen
  • Verdauungsstörungen nachhaltig angehen
  • Aus dem Bauch heraus rundum wohlfühlen
  • Eine grundlegende Entgiftung und Vitalisierung des gesamten Körpers

Darum dienen viele meiner Therapien dem Entgiften und Entschlacken.

fass

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok